14jährige geben Schminktipps auf youtube, 41jährige geben Sextipps auf youporn.

Es gibt so geile Sachen im Internet, warum sind Sie auf meiner Homepage gelandet?

Gut, das kann drei Gründe haben.

Erstens: Sie sind mit mir verwandt

Zweitens: das Geld in eine miese Google Werbung zu stecken, die Sie hier herleitet, hat sich tatsächlich rentiert

Drittens: Sie interessieren sich wirklich für mich und meine Arbeit.

Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, dann herzlich Willkommen, Bon jour, Bongiorno, dober dan und #schöndassduaufmeinerseitebistichhättedichsonstsehrvermisst

Aber bevor ich Ihre Aufmerksamkeit wieder an den nächsten Tweet, das nächste Facebook Posting, die nächste Whatsapp Nachricht oder irgendein Snap Chat Dings verliere, schreibe ich noch schnell wer und was ich bin.

Ja ich bin und das viele. Die Welt ist für mich nicht Schwarz oder Weiß. Sondern, Schwab auf Weiß. Ein leeres Blatt Papier oder ein Word-Dokument befülle ich mit meinen Gedanken, Ideen, meinem Humor, meiner Sicht auf das Leben. So entstanden Comedy-Teile für den Ö3 Wecker, angefangen vom Sepp Schnorcher bis hin zu in 80 Sekunden um die Welt, Bühnenprogramme, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel, Bücher, und vieles mehr. Da ich meine Texte nicht nur selber schreiben, sondern auch sprechen kann, stehe ich auch auf der Bühne. Aktuell mit der Comedy Hirten Show „In 80 Minuten um die Welt“.

Dadurch erhalte ich abwechselnd die Berufsbezeichnung Kabarettist, Comedian, Autor, Parodist, Stimmenimitator und ähnliches. Im Grunde will ich Sie aber einfach nur mit meiner Kreativität zum Lachen und Nach/Quer/Andersdenken bringen. Dafür können Sie mich entweder passiv konsumieren oder mich auch aktiv engagieren

Es freut mich, wenn wir uns sehen, hören oder lesen. Hier auf meinem virtuellen Schreibtisch und auch unter Projekte gibt’s immer das zu erfahren, was mich gerade so beschäftigt.

Christian